Zum Inhalt springen

Aufgerichtet - Impulse zur Fastenzeit

An den Freitagen 23. Februar, 3., 8., 15. und 22 März finden im Trierer Dom von 19 bis 19:45 Uhr wieder Fastenimpulse statt, die von Orgelmusik, Stille, Gebet und Segen umrahmt werden.
Sandalen von Mose, Steinritzung an der Altarinsel
Datum:
Freitag, 23. Februar 2024 19:00 - 19:45

Der Titel der diesjährigen Fastenimpulse im Trierer Dom versteht sich zunächst ganz plastisch, beziehen sich die jeweiligen Impulse doch auf Motive der vor 50 Jahren neu gestalteten Altarinsel des Domes: Sie bestehen aus „aufgerichtetem“ Stein, von Steinmetzen herausgemeißelte Bildwerke, die ebenso sichtbar wie ertastbar sind.

Doch „Aufgerichtet“ bezieht sich über eine plastische Beschreibung der Bildwerke auf der Altarinsel hinaus auf den gläubigen Sinn der Fastenzeit: Sie will aufrichten im Blick auf den, der sich am Kreuz hat „aufrichten“ lassen: Jesus Christus! So verbirgt sich in jedem Bildmotiv ein Zugang zu diesem „Aufrichtenden“.

Freitag, 23. Februar 2024: Die Sandalen des Mose

Betrachtungen: Domkapitular Dr. Hans Günther Ullrich und Domkapitular Benedikt Welter
Musik: Domorganist Josef Still